Logo Modellbahnelektronik auf hohem Niveau

Menu Befehle

DCX33

DCX33Funktionsdecoder zur Ergänzung in Fahrzeugen, Schaltbaustein in beleuchteten Wagen. Ein idealer Einsatzort sind Steuerwagen, da der DCX33 auch F0 mit Richtungswechsel unterstützt.



  • Voll NMRA-kompatibel (DCC-Datenformat)
  • Voller “function mapping“ nach NMRA-Anordnung
  • Funktionsausgängen getrennt dimmbar
  • Dimmfrequenz 1,2 kHz
  • Direkte Beschaltung von Leuchtdioden ohne Vorwiderstände und Zusatzschaltung möglich
  • Kupplungsteuerung, Zeitsteuerung oder Dauer möglich, da hochfrequent
  • Voller Adressraum 1-10240
  • Auswertung der Kettenimpulse
  • 4 unverstärkte Ausgängen (Lötpad)
  • 4 verstärkte Funktionsausgängen für Lichteffekte wie Blinken, Abblenden, Softstarten,
  • amerikanische Lichteffekte , Kupplungs-Automatik usw.
  • 1A Gesamtstrom
  • ‘on the fly’ Programmieren
  • Hardreset, User CV’s
  • Voll programmierbar mit Roco Lokmaus 2 (auch Werte bis 255)
  • Kurzschlussfeste Ausgänge
  • 2 CVs Gruppen frei wählbar (für eigene bzw. fremde Anwendungen)
  • Einstellbare Kurzschlußstromschwelle
  • Voll programmierbar (Lesen und Schreiben)

Der DCX33 ist voll NMRA kompatibel und somit bei allen Systemen, die das NMRA-DCC Datenformat verwenden, einsetzbar (z.B. Digitrax, Lenz, LGB, Uhlenbrock, Zimo, Roco ‘digital is cool’, u.a. )

 

Technische Daten

Schienenspannung 7 - 21 V
Maximaler Strom - Spitze (3 s) 1,6A
Maximaler Strom der Funktionsausgängen 250mA
Maximaler Summenstrom des Decoders 1A
Abmessungen (L x B x H) 10,4x6,7x1,4
Betriebstemperatur -20 +80°C
  

Besonderheiten

Der eingesetzte 10 Bit-Prozessor besitzt einen Flash Memory, somit ist ein Software Update bei Funktionsverbesserung oder nachträglich erkannten Fehlern jederzeit kostengünstig ohne Prozessortausch möglich.

Der Datenpuffer hält die zuletzt eingestellte Information für min. 30 (dreißig) Sekunden lang ohne Strom aufrecht. Der DCX33 garantiert somit bei verschmutzten Schienen einen sicheren Betrieb ohne wenn und aber.

Kindersicherung: sperrbar sodass man nicht aus Versehen löschen oder umprogrammieren kann.   
 
 

Willkommen am neuen Tran WEB

LogoAnfang November 2010 haben wir begonnen diese WEB Seite zu überholen. Es werden neue Produkte als auch unterstützende Dokumente zu den bisher vorhandenen Informationen hinzukommen.

Die nächsten Wochen werden laufend Ergänzungen des WEB Angebots bringen.

Letzte Änderung dieser Datei: Thursday 11. November 2010